Trainings Ablauf – Dein Personal Training

Der Ablauf bei deinem Personal Training:

  • Nach einem persönlichen Kontakt per E-Mail oder Telefon vereinbaren wir ein unverbindliches Erstgespräch
  • Das erste Training startet mit einer ausführlichen Anamnese
  • Anschließend erfasst dein Coach mit verschiedenen Tests und Messmethoden (BIA 8-Punkt Medizinische Körperfett Messung, Caliper Hautfaltenmessung, Umfangsmessung) deinen Körper IST-Zustand
  • Mittels spezieller Software bekommt Du deine Körperdaten-Analyse in Form einer individuellen Mappe
  • Je nach Bedarf und Ziel (Läufer, Leistungssportler, Ausdauersportler etc.) wird auch eine Laktat-Messung gemacht, um die jeweils richtige Herzfrequenz festzulegen
  • Deine individuelle und leicht verständliche Mappe beinhaltet ALLE deine Körperdaten, Trainingspläne, Verlauf deiner Figur-Daten, Verlauf deines Trainingserfolgs, Ernährungspläne, Nährstoffverteilung usw.
  • Anhand deiner Daten und deinem gewünschten Ziel erstellt dein Coach ein individuelles und effektives Trainings- und Ernährungsprogramm
  • Je nach Bedarf und deinen Wünschen variieren deine Trainingseinheiten mit deinem Coach von mehrmals die Woche bis mindestens nur einmal pro Woche
  • Eine Trainingseinheit dauert i.d.R. 60 min. und kann bei Bedarf und Wunsch auch länger dauern
  • In regelmäßigen Abständen wird dein Körper-Ist-Zustand und dein Trainingserfolg dokumentiert.

Erreichen wir gemeinsam dein Ziel…
…setzen wir uns ein neues Ziel?!
Oder Du hast die Motivation das du alleine weiter trainierst…
Du entscheidest!

Trainings Tipps

  • Gesund trainieren: Die richtige Technik
    Jede Art von Sport braucht die richtige Technik. Mit der richtigen Technik macht Dir dein Workout noch mehr Spass und verringert das Verletzungsrisiko.
  • Abnehmen: erst Ausdauer – dann Kraft
    Die richtige Reihenfolge beim Training ist wichtig!
    Fürs Fatburning gilt die Regel: Erst Ausdauer-, dann Kraft-Training
  • Trainieren Sie regelmäßig
    Du solltest versuchen, mindestens zwei bis dreimal in der Woche zu trainieren. Nur so wirst Du schnell die ersten Erfolge sehen. Das gibt Motivation weiterzumachen
  • Erholung gönnen
    Der Körper braucht gerade zu Anfang regelmäßige Pausen, um zu regenerieren. Also lege zwischen deinem Training 1-2 Tage Pause ein somit hast du wieder genügend Kraft für dein nächstes Workout
  • Feier Deine Erfolg
    Hast Du deine Workouts gut absolviert? Dann gönn Dir eine Belohnung, aber nicht in Form eines Schokoriegels sondern eines Saunabesuches oder ein neues Trainingsoutfit
  • Trainiere möglichst das ganze Jahr
    Dauerhaft fit und Gesund bleibst Du nur wenn Du das ganze Jahr über regelmäßig trainierst
  • Ernähre Dich Gesund
    Gesund essen ist ein wichtiger Baustein für deine persönliche Fitness und es schmeckt auch noch gut. Achte auf eine ausgewogene und Proteinreiche Mahlzeit